Ausstellung geöffnet
Fr 12:00-18:00
Regionale 20 - Avatare, Doppelgänger und allegorische Landschaften
Ausstellung

Regionale 20 - Avatare, Doppelgänger und allegorische Landschaften

24.11.2019 - 29.12.2019

Im Rahmen des Ausstellungsformats Regionale, das zeitgenössische Kunst aus dem trinationalen Raum zeigt, präsentiert das HeK eine Auswahl von Künstler*innen, die unsere vielfältigen Identitäten befragen.

Mehr

Ausstellung: Immersive Lab – Cosa Mentale (Célia Bétourné & Louis Cortes)
Ausstellung

Ausstellung: Immersive Lab – Cosa Mentale (Célia Bétourné & Louis Cortes)

Sa-So, 14. - 15.12.2019

Das HeK und das ICST präsentieren das Werk der Künstlergruppe Cosa Mentale (Célia Bétourné & Louis Cortes), welche im Rahmen der Künstlerresidenz in der interaktive Klang- und Video-Umgebung "Immersive Lab" entwickelt wurden. Besucher*innen haben die Möglichkeit, mit den medialen Inhalten zu interagieren.

Mehr

BitFabrik - Programmierclub für Kinder und Jugendliche
Vermittlung

BitFabrik - Programmierclub für Kinder und Jugendliche

Sa, 14.12.2019

Die digitale Welt selbst gestalten! Im Programmierclub des HeK, welcher einmal im Monat an einem Samstag stattfindet, erkunden Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren die Welt der digitalen Technik und realisieren eigene Projekte.

Mehr

Eröffnung: Making FASHION Sense
Veranstaltung

Eröffnung: Making FASHION Sense

Mi, 15.01.2020

Um 18 Uhr eröffnet Karinna Nobbs den Abend mit einem Vortrag zu Mode und Technologie. Ab 19 Uhr geben die Kuratorinnen der Ausstellung, Sabine Himmelsbach und Katharina Sand, dem Publikum eine Einführung in die Ausstellung Making FASHION Sense.

Mehr

Veranstaltung/Vernissage

Eröffnung: Making FASHION Sense

Concept store by Karinna Nobbs, illustration by Miguel Cellabos

Um 18 Uhr eröffnet Karinna Nobbs den Abend mit einem Vortrag zu Mode und Technologie. Ab 19 Uhr geben die Kuratorinnen der Ausstellung, Sabine Himmelsbach und Katharina Sand, dem Publikum eine Einführung in die Ausstellung Making FASHION Sense.

Mi, 15.01.2020, 18:00

Mehr

Ausstellung

Regionale 20 - Avatare, Doppelgänger und allegorische Landschaften

Katrin Niedermeier, reality island is elsewhere, 2019, Videostill, Photo courtesy the artist.
Im Rahmen des Ausstellungsformats Regionale, das zeitgenössische Kunst aus dem trinationalen Raum zeigt, präsentiert das HeK eine Auswahl von Künstler*innen, die unsere vielfältigen Identitäten befragen.

Mehr

Ausstellung

Biennale Némo - Carte blanche à la HeK au Centre Culturel Suisse, Paris

Dominique Koch, Holobiont Society, 2017, Film still, Courtesy the artist.
Das HeK erhält vom Centre culturel suisse in Paris eine Carte Blanche. In verschiedenen Formaten - Installationen, Screenings, Performances und Round-Table-Diskussionen - wird eine Auswahl von Arbeiten präsentiert, die sich in das Programm der Némo (International Biennale of Digital Arts) einreiht und insbesondere das Thema Künstliche Intelligenz aufgreift.

Mehr

Blog

An die 300 Aktionen Pro Minute – Überlegungen zum Werk von Lawrence Lek

Boris Magrini, Co-Kurator der Ausstellung “Lawrence Lek: Farsight Freeport” bespricht in seinem Artikel die vielfältigen Verbindungen zwischen Künstlicher Intelligenz, Automatisierung von Arbeit und E-Sport.

Mehr

Über das HeK

prev
prev

Das HeK (Haus der elektronischen Künste Basel) ist das Schweizer Kompetenzzentrum, das sich mit allen Kunstformen befasst, die sich durch neue Technologien und Medien ausdrücken und sie reflektieren. Mit seiner interdisziplinären Ausrichtung ermöglicht das HeK einer breiten Öffentlichkeit Einblicke in Kunstproduktionen unterschiedlicher Gattungen in der Auseinandersetzung von Kunst, Medien und Technologie.

Mehr Zum Programm