Ausstellung geöffnet
Mi. 12:00-18:00
Real Feelings
Ausstellung

Real Feelings

27.08.2020 - 15.11.2020

Die internationale Gruppenausstellung Real Feelings untersucht die sich rasant wandelnde Beziehung zwischen Technologie und Emotionen. Die Werke der 20 präsentierten Künstler*innen erfragen und zeigen, wie Technologie heute unsere Gefühle repräsentiert, manipuliert und zu verändern vermag.

Mehr

Öffentliche Führung
Vermittlung

Öffentliche Führung

30.08.2020 - 15.11.2020

Jeden Sonntag findet ein einführender Rundgang durch die aktuelle Ausstellung "Real Feelings" statt.

Mehr

Instagram Künstlergespräch mit Shinseungback Kimyonghun
Veranstaltung

Instagram Künstlergespräch mit Shinseungback Kimyonghun

Sa, 31.10.2020

Das in Seoul ansässige Künstlerduo Shinseungback Kimyonghun gibt in einem Instagram Künstlergespräch Einsicht in ihre Arbeit.

Mehr

DIY-Lösungen für ein Leben ohne technologische Schmerzen
Vermittlung

DIY-Lösungen für ein Leben ohne technologische Schmerzen

Sa-Di, 07. - 01.09.2020

Erfinde deine eigene DIY-Lösung gegen technologiebedingte Schmerzen! Workshop mit der Künstlerin Dasha Ilina vom Center for Technological Pain.

Mehr

Veranstaltung/Online-Künstlergespräch

Instagram Künstlergespräch mit Shinseungback Kimyonghun

Shinseungback Kimyonghun, Mind, 2019, curtesy: the artist

Das in Seoul ansässige Künstlerduo Shinseungback Kimyonghun gibt in einem Instagram Künstlergespräch Einsicht in ihre Arbeit.

Sa., 31.10.2020, 14:00 - 15:00

Mehr

Ausstellung

Real Feelings

Coralie Vogelaar, A research on emotion recognition software, 2018, courtesy: the artist
Die internationale Gruppenausstellung Real Feelings untersucht die sich rasant wandelnde Beziehung zwischen Technologie und Emotionen. Die Werke der 20 präsentierten Künstler*innen erfragen und zeigen, wie Technologie heute unsere Gefühle repräsentiert, manipuliert und zu verändern vermag.

Mehr

Blog

Emotional Response: Interview mit Coralie Vogelaar

Coralie Vogelaar spricht über die Komplexität von Emotionen und ihren körperlicher Ausdruck, und das Zusammenspiel von menschlichem Wissen und Maschinenwissen in ihrer Arbeit. #Emotion #Körperlichkeit

Mehr

Über das HeK

prev
prev

Das HeK (Haus der elektronischen Künste Basel) ist das Schweizer Kompetenzzentrum, das sich mit allen Kunstformen befasst, die sich durch neue Technologien und Medien ausdrücken und sie reflektieren. Mit seiner interdisziplinären Ausrichtung ermöglicht das HeK einer breiten Öffentlichkeit Einblicke in Kunstproduktionen unterschiedlicher Gattungen in der Auseinandersetzung von Kunst, Medien und Technologie.

Mehr Zum Programm