Ausstellung geöffnet
Mi 12:00-18:00
Eco-Visionaries
Ausstellung

Eco-Visionaries

30.08.2018 - 11.11.2018

Die Ausstellung Eco-Visionaries widmet sich dem Thema des ökologischen Wandels und präsentiert künstlerische Reaktionen auf aktuelle Herausforderungen. Die Ausstellung untersucht neue Medien, Technologien und technowissenschaftliche Methoden in den Künsten und deren Bedeutung für die Wahrnehmung und das Bewusstsein des „Ökologischen“.

Mehr

We’re in This Together
Veranstaltung

We’re in This Together

Fr, 21.09.2018

Die dritte Ausgabe der Gesprächsreihe Schnittmengen nimmt die aktuelle Ausstellung Eco-Visionaries im HeK zum Anlass, um dem spezifischen Wissen der Medienkünste nachzugehen.

Mehr

Oslo Night
Veranstaltung

Oslo Night

Sa, 22.09.2018

Bereits zum siebten Mal findet das jährliche Kulturfestival Oslo Night statt. Das vielfältige kulturelle Angebot der Kulturinstitutionen rund um die Oslostrasse und den Freilager-Platz – mit Ausstellungen, Performances, Workshops und vielem mehr – lädt zum Entdecken des lebendigen urbanen Quartiers ein.

Mehr

Oslo Night: Seed Bomb Workshop
Vermittlung

Oslo Night: Seed Bomb Workshop

Sa, 22.09.2018

Könnte Ihr Quartier einen Tupfer Farbe vertragen? Im Rahmen des Kulturfestivals Oslo Night stellen wir in einem Workshop Seed Bombs her – Erdkugeln mit Blumensamen, die nach wenigen Wochen Balkone, Gärten und öffentliche Plätze verschönern.

Mehr

Veranstaltung/Talk

We’re in This Together

Die dritte Ausgabe der Gesprächsreihe Schnittmengen nimmt die aktuelle Ausstellung Eco-Visionaries im HeK zum Anlass, um dem spezifischen Wissen der Medienkünste nachzugehen.

Fr, 21.09.2018, 19:00

Mehr

Ausstellung

Eco-Visionaries

Baggenstos/Rudolf, Duckweed in Space, 2017
Die Ausstellung Eco-Visionaries widmet sich dem Thema des ökologischen Wandels und präsentiert künstlerische Reaktionen auf aktuelle Herausforderungen. Die Ausstellung untersucht neue Medien, Technologien und technowissenschaftliche Methoden in den Künsten und deren Bedeutung für die Wahrnehmung und das Bewusstsein des „Ökologischen“.

Mehr

Über das HeK

prev
prev

Das HeK (Haus der elektronischen Künste Basel) ist das Schweizer Kompetenzzentrum, das sich mit allen Kunstformen befasst, die sich durch neue Technologien und Medien ausdrücken und sie reflektieren. Mit seiner interdisziplinären Ausrichtung ermöglicht das HeK einer breiten Öffentlichkeit Einblicke in Kunstproduktionen unterschiedlicher Gattungen in der Auseinandersetzung von Kunst, Medien und Technologie.

Mehr Zum Programm