Ausstellung geöffnet
Sa 12:00-18:00
Eco-Visionaries
Ausstellung

Eco-Visionaries

30.08.2018 - 11.11.2018

Die Ausstellung Eco-Visionaries widmet sich dem Thema des ökologischen Wandels und präsentiert künstlerische Reaktionen auf aktuelle Herausforderungen. Die Ausstellung untersucht neue Medien, Technologien und technowissenschaftliche Methoden in den Künsten und deren Bedeutung für die Wahrnehmung und das Bewusstsein des „Ökologischen“.

Mehr

Familientag: Unsichtbare Helferchen
Vermittlung

Familientag: Unsichtbare Helferchen

So, 21.10.2018

Am Familientag laden wir Familien mit Kindern ab sieben Jahren ein, gemeinsam die Ausstellung zu entdecken und während eines Workshops im Küchenlabor selber zu forschen.

Mehr

20 Jahre Medienkunst und Digitale Kultur in der Schweiz
Veranstaltung

20 Jahre Medienkunst und Digitale Kultur in der Schweiz

Do, 25.10.2018

Das Migros-Kulturprozent feiert gemeinsam mit dem HeK zwanzig Jahre digitale Kultur und Medienkunst in der Schweiz – und wagt sowohl eine vorläufige Zwischenbilanz wie auch einen Ausblick.

Mehr

Bits und Bites – Je röter desto töter?
Veranstaltung

Bits und Bites – Je röter desto töter?

Do, 01.11.2018

Im Rahmen der Ausstellung Eco-Visionaries findet ein Expertengespräch mit dem Wissenschaftler Martin Forter statt.

Mehr

Veranstaltung/Installation

20 Jahre Medienkunst und Digitale Kultur in der Schweiz

Mélodie Mousset, We were looking for ourselves in each other, 2015, Still

Das Migros-Kulturprozent feiert gemeinsam mit dem HeK zwanzig Jahre digitale Kultur und Medienkunst in der Schweiz – und wagt sowohl eine vorläufige Zwischenbilanz wie auch einen Ausblick.

Do, 25.10.2018, 18:00 - 22:00

Mehr

Ausstellung

Eco-Visionaries

Baggenstos/Rudolf, Duckweed in Space, 2017
Die Ausstellung Eco-Visionaries widmet sich dem Thema des ökologischen Wandels und präsentiert künstlerische Reaktionen auf aktuelle Herausforderungen. Die Ausstellung untersucht neue Medien, Technologien und technowissenschaftliche Methoden in den Künsten und deren Bedeutung für die Wahrnehmung und das Bewusstsein des „Ökologischen“.

Mehr

Über das HeK

prev
prev

Das HeK (Haus der elektronischen Künste Basel) ist das Schweizer Kompetenzzentrum, das sich mit allen Kunstformen befasst, die sich durch neue Technologien und Medien ausdrücken und sie reflektieren. Mit seiner interdisziplinären Ausrichtung ermöglicht das HeK einer breiten Öffentlichkeit Einblicke in Kunstproduktionen unterschiedlicher Gattungen in der Auseinandersetzung von Kunst, Medien und Technologie.

Mehr Zum Programm