Ausstellung geöffnet
Do 12:00-18:00
Lynn Hershman Leeson: Anti-Bodies
Ausstellung

Lynn Hershman Leeson: Anti-Bodies

03.05.2018 - 05.08.2018

In ihrer ersten Einzelausstellung in der Schweiz zeigt die Künstlerin aktuelle Werke, die sich mit dem biologischen Fortschritt, Entwicklungen im Bereich künstlicher Intelligenz und Antikörperforschung auseinandersetzen.

Mehr

Openair-Filmscreening: Tania Libre, Lynn Hershman Leeson
Veranstaltung

Openair-Filmscreening: Tania Libre, Lynn Hershman Leeson

Fr, 03.08.2018

Anlässlich der Ausstellung Anti-Bodies von Lynn Hershman Leeson, die aktuell im HeK zu sehen ist, zeigen wir den Film Tania Libre (2017) der Künstlerin und Filmemacherin. Eine Dokumentation über die ungerechtfertigt verhaftete Künstlerin Tania Brugueras.

Mehr

Artist Talk: Eco-Visionaries
Veranstaltung

Artist Talk: Eco-Visionaries

Mi, 29.08.2018

Anlässlich der Eröffnung von Eco-Visionaries findet im HeK ein Gespräch zwischen den Künstler_innen der Ausstellung und der Kuratorin Yvonne Volkart statt.

Mehr

Opening: Eco-Visionaries
Veranstaltung

Opening: Eco-Visionaries

Mi, 29.08.2018

Wir feiern die Eröffnung von Eco-Visionaries! Die Ausstellung widmet sich dem Thema des ökologischen Wandels und präsentiert künstlerische Reaktionen auf aktuelle Herausforderungen.

Mehr

Veranstaltung/Filmvorführung

Openair-Filmscreening: Tania Libre, Lynn Hershman Leeson

Anlässlich der Ausstellung Anti-Bodies von Lynn Hershman Leeson, die aktuell im HeK zu sehen ist, zeigen wir den Film Tania Libre (2017) der Künstlerin und Filmemacherin. Eine Dokumentation über die ungerechtfertigt verhaftete Künstlerin Tania Brugueras.

Fr, 03.08.2018, 22:00

Mehr

Ausstellung

Lynn Hershman Leeson: Anti-Bodies

Lynn Hershman Leeson, detail from „The Infinity Engine“, 2012
In ihrer ersten Einzelausstellung in der Schweiz zeigt die Künstlerin aktuelle Werke, die sich mit dem biologischen Fortschritt, Entwicklungen im Bereich künstlicher Intelligenz und Antikörperforschung auseinandersetzen.

Mehr

Über das HeK

prev
prev

Das HeK (Haus der elektronischen Künste Basel) ist das Schweizer Kompetenzzentrum, das sich mit allen Kunstformen befasst, die sich durch neue Technologien und Medien ausdrücken und sie reflektieren. Mit seiner interdisziplinären Ausrichtung ermöglicht das HeK einer breiten Öffentlichkeit Einblicke in Kunstproduktionen unterschiedlicher Gattungen in der Auseinandersetzung von Kunst, Medien und Technologie.

Mehr Zum Programm