Rafael Lozano-Hemmer, 1984x1984 (screenshot), 2015
Rafael Lozano-Hemmer: Preabsence

Die erste Einzelausstellung des mexikanisch-kanadischen Künstlers in der Schweiz zeigt eine Auswahl seiner interaktiven Installationen und Werke, die sich spielerisch mit den Themen Überwachung, Wahrnehmung und Täuschung auseinandersetzen.

Rafael Lozano-Hemmer: Preabsence

09.06.2016 - 28.08.2016 Mehr...

Rafael Lozano-Hemmer, Pulse Index, 2010

Rafael Lozano-Hemmer: Preabsence

Die erste Einzelausstellung des mexikanisch-kanadischen Künstlers in der Schweiz zeigt eine Auswahl seiner interaktiven Installationen und Werke, die sich spielerisch mit den Themen Überwachung, Wahrnehmung und Täuschung auseinandersetzen. Mehr...

Laufzeit: 09.06.–28.08.2016
Vernissage: 08.06.2016, 19:00

Zum Programm

Das HeK (Haus der elektronischen Künste Basel) ist das Schweizer Kompetenzzentrum, das sich mit allen Kunstformen befasst, die sich durch neue Technologien und Medien ausdrücken und sie reflektieren. Mit seiner interdisziplinären Ausrichtung ermöglicht das HeK einer breiten Öffentlichkeit Einblicke in Kunstproduktionen unterschiedlicher Gattungen in der Auseinandersetzung von Kunst, Medien und Technologie. Mehr...

Ausstellungen

Der Fokus des HeK liegt auf der Präsentation von Kunst, die sich mit Medientechnologien auseinandersetzt. Als interdisziplinärer Ort arbeiten wir spartenübergreifend mit allen Kunstformen. Pro Jahr werden mehrere Ausstellungen realisiert, die aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen oder herausragende Künstler vorstellen.
Aktuelle Ausstellungen

Veranstaltungen

In einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm aus Festivalformaten, Performances, Konzerten, Symposien und Filmvorführungen widmet sich das HeK aktuellen Themen aus dem Feld der elektronischen Künste und der digitalen Kultur.  Ein spezielles Augenmerk gilt den neuesten Strömungen innerhalb der elektronischen Musik.
Aktuelle Veranstaltungen

Vermittlung

Die Vermittlungsaktivitäten am HeK fördern eine selbstbestimmte Teilhabe an Medien und Technologien. Sie orientiert sich an künstlerischen und popkulturellen Praktiken: DIY, Hacking, Appropriation und Customizing. Das HeK versteht sich als Ort des Austauschs, der es allen ermöglicht Erfahrungen mit medialen Technologien zu machen.
Aktuelle Vermittlungsangebote

O[slo] N[ight] 2016

Samstag, 17.09.2016, 14:00-04:00, Dreispitz, Basel/Münchenstein
Zum fünften Mal findet die Oslo Night als Kulturparcours im Dreispitzareal statt. Mehr...

O[slo] N[ight] Trailer

#HeK_Basel

Tweets:

twitter icon

RT @FuturICT: Preabsence, digitales Überleben - Kunst-Happening mit @DirkHelbing heute 18:30 Freilager-Platz 9, Münchenstein-Basel https://…


@HeK_Basel
twitter icon

RT @FuturICT: Preabsence -digitales Überleben:Gleich geht's los im Freilager-Platz 9 bei Basel - hier die Macher und Organisatoren https://…


@HeK_Basel