Geöffnet Mi-So, 12:00 - 18:00 Uhr

Ed Fornieles

Associations 12#, 08.06.2021

HEK Net Work Fornieles
Ed Fornieles, Associations 12#, 2021

Ed Fornieles jüngstes Projekt Associations ist ein persönlicher Blick auf die kulturelle Umgebung, in der wir leben. Der Künstler hat Bilder aus dem Internet gesammelt und sie durch einen assoziativen Prozess, der von formalen und inhaltlichen Ähnlichkeiten ausgeht, in Bildserien geordnet: Vom Bild einer Hand zu dem einer Familie, das dann zu einem Haus und schliesslich zum Globus der Welt führt.

In anderen Beispielen führt die Assoziation eines händchenhaltenden Paares zu einem leidenschaftlichen Kuss, der Globus zu einem Dinosaurier und die offene Handfläche zu dem von Robert Downey Jr. interpretierten Superhelden Tony Stark. Durch das Erstellen von Assoziationsketten kartographiert Fornieles seine eigenen Vorlieben, Geschmäcker und Voreingenommenheiten sowie die Grenzen eines grösseren Raums von kulturellen Möglichkeiten. Wie in seinen früheren Arbeiten veranschaulicht der Künstler hier seine fortlaufenden Untersuchungen dazu, wie Identität durch die fortwährende Myriade von Zwängen, die das tägliche Leben ausmachen, geformt, reproduziert und aufrechterhalten wird. Ed Fornieles' Associations 12# war vom 08.06. bis 07.07.2021 im Instagram Feed des HEK zu sehen.

Ed Fornieles ist ein in London arbeitender Künstler. Er hat bereits in der Serpentine Gallery, der Chisenhale Gallery, dem Martin Gropius Bau und in verschiedenen anderen Institutionen und Galerien ausgestellt.