228

Public Domain - Gratiskultur für alle?

Was sind die Chancen von Public Domain im digitalen Zeitalter? Ein Workshop von Migros Kulturprozent und Kanton Basel-Stadt / Kultur.

Veranstaltung/Konferenz, Workshop

20.04.2015, 09:00-17:00

Eintritt: 65 CHF (inkl. Verpflegung)

Links:
http://www.digitalbrainstorming.ch/de/programm/public-domain

Tickets: via Starticket

Eine Arbeitstagung zum Thema Gemeinfreiheit und Public Domain. Angesprochen sind Förderer, Vermittler, Museen, Institutionen und Stiftungen und alle Freunde des kulturellen Schaffens. 

70 Jahre nach dem Tod eines Urhebers werden dessen Werke zu Öffentlichem geistigem Eigentum; sie sind gemeinfrei und gehören somit dem Publikum. 

Die Digitalisierung hat dem Umgang mit diesen Werken zu einer neuen Dynamik verholfen. Public Domain ist eine Herausforderung für die Gedächtnisinstitutionen und den ganzen kulturellen Sektor. 

Was sind die Chancen von Public Domain im digitalen Zeitalter? Kann damit die Forderung nach Zugang für alle eingelöst werden? Welche neuen Fragen stellen sich – und welche Antworten gibt es? Ein Workshop für Förderer, Vermittler, Museen, Kulturinstitutionen und -stiftungen sowie alle Freunde des kulturellen Schaffens. Mit Praxisbeispielen aus dem In- und Ausland.

Keynotes

Dirk von Gehlen, Journalist /Buchautor, Süddeutsche Zeitung München

Merete Sanderhoff, Kunsthistorikerin, Statens Museum for Kunst Kopenhagen 

Wolfgang Ullrich, Kulturwissenschaftler, Karlsruhe

Public Domain - Gratiskultur für alle?

Tickets: via Starticket

Info
prev
prev
next

Migros Kulturprozent
Präsidialdepartement Basel-Stadt/Abteilung Kultur

Related

Conservation Piece(s) -...

Mo, 27.06.2016, 09:30