AI Night, Powered by PechaKucha

In Kooperation mit der ArtTech Foundation präsentiert das HeK anlässlich der Ausstellung Entangled Realities: Leben mit künstlicher Intelligenz eine PechaKucha AI Night mit Speaker_innen aus der KI-Szene. Diese stellen in Kurzvorträgen à 6:40 Minuten ihre Projekte vor.

Veranstaltung/Konferenz

Fr, 24.05.2019, 16:00

Eintritt: frei

Anmeldung: Bitte eine kostenfreie Reservierung über den Link Tickets kaufen beziehen

Links: https://arttechfoundation.org/

PechaKucha beschreibt eine Vortragstechnik aus Japan. Während Kurzvorträgen mit zwanzig Bildern und pro Bild zwanzig Sekunden Redezeit stellen Expert_innen ihre Projekte vor. Im Rahmen dieses kurzweiligen Formats werden unterschiedliche Akteure aus Kunst, Forschung und Wissenschaft vorgestellt. Die Redner_innen präsentieren in knappen Vorträgen ihre Arbeit und Forschungsergebnisse im Bereich künstliche Intelligenz.

In der Ausstellung Entangled Realities widmet sich das HeK dem aktuellen Thema der künstlichen Intelligenz (KI) und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft. Ein spezifischer Fokus liegt dabei auf unserer Interaktion mit intelligenten algorithmischen Systemen und den daraus entstehenden neuen verflochtenen Realitäten. Unsere Lebenswelt wird je länger je mehr von KI geprägt und mitgestaltet, wir teilen unsere Leben mit „intelligenten“ Objekten und Systemen und wir überantworten Maschinen bereits heute in vielfältigen Bereichen gewisse Entscheidungen. Dieses neue Miteinander zwischen Mensch und Maschine gilt es bewusst zu gestalten.

Die PechaKucha AI Night ist eine tolle Gelegenheit, Gleichgesinnte kennenzulernen, Ideen auszutauschen und sich inspirieren zu lassen. Die unterschiedlichen Redner_innen und das breite Publikum bieten einen umfassenden Einblick in das Thema KI. Die Veranstaltung bietet spannende Einblicke in die aktuelle Forschung an Universitäten und in der Kreativwirtschaft. Im Anschluss an die Kurzvorträge sind die Besucher_innen zu Drinks und Snacks eingeladen.

Gemeinsam mit dem HeK lädt die ArtTech Foundation zur PechaKucha AI Night ein. Die ArtTech Foundation setzt sich dafür ein, Barrieren zwischen Museen, Start-ups, Künstler_innen und Akademiker_innen abzubauen. Eingeladen werden Start-up-Unternehmen aus der Kreativwirtschaft und eine Auswahl von Masterstudent_innen der Schweizer Universitäten, die ihre Forschungsprojekte vorstellen und den Einsatz intelligenter Technologien in einem kreativen Kontext aufzeigen: in der bildenden Kunst, im Bereich Design oder auch in der Musik.

Voraussichtliches Programm:

  • 16.00 Eintreffen und kurze Einführung in die Ausstellung
  • 17:00 Einführung iart | PechaKucha – erste Runde mit sieben Redner_innen
  • 18:00 Pause – Networking
  • 18:30 PechaKucha – zweite Runde mit sieben Redner_innen
  • 19:30 Apéro – Networking
  • 21:00 PechaKucha Afterparty mit DJ Gloria Bulsara

 

Speakers:

Block 1 – Students and Art Schools

  • Luca Sassoli de Bianchi (ÉCAL): AI in desktop performances
  • Iyo Bisseck (ÉCAL): AI in human detecting machines
  • Mathilde Buenerd (HEAD): AI in sentiment analysis
  • Daniel Nikles (HGK FHNW): AI in artistic education
  • Marta Revuelta (HEAD): AI in facial profiling systems
  • Laura Couto Rosado (HEAD): AI in interactive lamps
  • Andres Wanner (HSLU): AI in language assistants

Block 2 – Industry and Research

  • Carlo Sferrazza (ETHZ): AI in robotics for tactile skins
  • Classeek (Catarina Amon/Victor Martin): AI in market data and custom analytics for music professionals
  • ekino (Kirell Benzi): AI in data visualisation
  • LargoFilm (Sami Arpa): AI in data-assisted movie-making
  • NoMadMusic (Thomas Tassin/Clothilde Chalot): AI in music learning applications
  • GANs & Roses (Nicolas Mériel/Sebastian Zimmermann): AI in curated training sets of flowers.
  • Ludens (Nathan Ballesteros): AI to help the video games industry and its actors

 

Im Vorfeld der PechaKucha AI Night findet ein Workshop mit iart statt. Dieser richtet sich an Teilnehmer_innen, die sich für die Gestaltung mit Hilfe von künstlicher Intelligenz interessieren und selber experimentieren möchten. Mehr Informationen finden Interessierte hier.

AI Night, Powered by PechaKucha

Info
prev
prev
next

In Kooperation mit:

Workshop Design-Experimente mit KI in Zusammenarbeit mit:

Related

Lunch Beat

Do, 30.11.2017, 12:00

DIY...

Fr, 19.01.2018, 18:00

In The Woods - part II

Fr, 19.01.2018, 18:00