2943
Trevor Paglen, Circles, 2015, Installationsansicht «Shaping the Invisible World – Digitale Kartografie als Werkzeug des Wissens», 2021, HeK (House of electronic Arts Basel), Foto: Franz Wamhof

Kuratorenführung mit Boris Magrini

Co-Kurator Boris Magrini führt durch die Ausstellung «Shaping the Invisible World – Digitale Kartografie als Werkzeug des Wissens».

Veranstaltung/Führung

13.05.2021, 18:00-19:00

Ort: HeK

Eintritt: Ausstellungseintritt

Boris Magrini, Foto: Ivana Kresic

Die Ausstellung Shaping the Invisible World – Digitale Kartografie als Werkzeug des Wissens beleuchtet die Faszination für Karten hinsichtlich der Demokratisierung von Wissen und Aneignung. 

Die 13 präsentierten Künstler*innen nutzen subversive Strategien im Bereich des digitalen Mappings und der Kartografie. In spektakulären Panoramen und virtuellen Szenerien werden verborgene Realitäten, wenig sichtbare Entwicklungen und mögliche neue soziale Beziehungen innerhalb eines Territoriums aufgedeckt.

Künstler*innen: Studio Above&Below, Tega Brain & Julian Oliver & Bengt Sjölén, James Bridle, Persijn Broersen & Margit Lukács, Bureau d'études/ Collectif Planète Laboratoire, fabric | ch, Fei Jun, Total Refusal (Robin Klengel & Leonhard Müllner), Trevor Paglen, Esther Polak & Ivar Van Bekkum, Quadrature, Jakob Kudsk Steensen

Die Führung mit dem Kurator Boris Magrini, bietet die Gelegenheit, einen intensiven Einblick in das kuratorische Konzept und die Hintergründe der Werke in der Ausstellung zu erhalten.

Die Führung findet physisch im HeK Basel statt.

Kuratorenführung mit Boris Magrini

Info
prev
prev
next