2616
Félicien Goguey, Masquerade, 2015-2019, Ausstellung Schweizer Medienkunst: knowbotiq, Alan Bogana, Félicien Goguey - Pax Art Awards 2019, HeK (Haus der elektronischen Künste Basel), 2020. Foto: Gina Folly

Instagram-Künstlergespräch: Alan Bogana und Félicien Goguey

Die Künstler der aktuellen Ausstellung im Gespräch mit dem Kurator Boris Magrini.

Veranstaltung/Online-Künstlergespräch

08.07.2020, 16:00-16:30

Ort: Instagram (@hek_basel)

Dauer: 30 Min.
Sprache: Englisch

Alan Bogana, Foto: Rewa Bush

Am Mittwoch, dem 08. Juli 2020, findet ein Online-Künstlergespräch zwischen dem Kurator der Ausstellung Boris Magrini und den Künstlern Alan Bogana und Félicien Goguey statt.

Die Künstlergespräche geben Einblicke in die Werke der aktuellen Ausstellung und bieten die Gelegenheit, zwei Jungkünstler kennen zu lernen, die die Zukunft der Medienkunstszene in der Schweiz prägen werden.

Alan Bogana hinterfragt in seinem poetischen und konzeptuellen Spiel mit Licht unsere Wahrnehmung. Die Vielseitigkeit des Lichts als Naturphänomen ist das Leitmotiv in seinen Werken und in der Ausstellung ist ein Spektrum von Arbeiten zu entdecken, die Laserlicht, Hologramme und Virtual Reality umfassen.

Félicien Goguey widmet sich kritisch den Mobilfunknetzen und Überwachungssystemen und untersucht die Auswirkungen der allgegenwertigen Mobiltelekommunikation auf unser Leben und zeigt Möglichkeiten des Protests und des Schutzes der Privatsphäre auf.

Der Live-Stream beginnt um 16.00 Uhr auf dem Instagram-Account der HeK (@hek_basel). Wir ermutigen Sie, die Gelegenheit zu nutzen und Ihre Fragen im Chat an die Künstler oder den Kurator zu stellen.

Das Künstlergespräch wird auf Englisch geführt.

Instagram-Künstlergespräch: Alan Bogana und Félicien Goguey

Info
prev
prev
next