Studer /van den Berg, Passage Park #7: Relocate, 2017, screenshot

Passage Park #7: Relocate, Studer / van den Berg

Die interaktive Projektion Passage Park #7: Relocate (2017) ist eine von mehreren Szenerien des Passage Park Projekts, an dem Studer / van den Berg seit 2014 arbeiten. Die Ebenen sind durch ein gemeinsames Interface miteinander verbunden, können jedoch auch einzeln gezeigt werden. Passage Park #7 ist im Auftrag des ZKM Karlsruhe für die Gruppenausstellung «Open Codes» entstanden.

Mehr
fabric | ch, Satellite Daylight, 46°28’N, 2007, Interactive installation, Exhibition view "Sensing Place", HeK Basel 2012, Phoro: Stefan Holenstein

Satellite Daylight 47°33‘N, fabric | ch

Satellite Daylight 47°33’N ist eine interaktive Lichtinstallation von fabric | ch, das Lausanner Studio für Architektur, Interaktion und Forschung. Ein sich nach oben verjüngendes Trapez aus 24 Hochspannungsneonröhren ist mit im Internet gesammelten Daten von Wetterstationen und meteorologischen Satellitenkarten in Echtzeit verbunden.

Mehr
Jan Voellmy, Schnur, 2008, installation view

Schnur, Jan Voellmy

Mit seiner interaktiven Installation Schnur setzt der Basler Künstler Jan Voellmy Klang spielerisch in sichtbare Bewegung um. Die Projektion eines mit rotem Pflaster an die Wand geklebten Stücks Schnur überträgt die Geräusche der Ausstellungsbesucher über ein Mikrofon in eine tanzende Bewegung der Schnur, die ansonsten leicht im Stimmengewirr der Ausstellung hin und her schwingt.

Mehr
knowbotic research, minds of concern (New York Version), 2002

minds of concern (New York version), knowbotic research

Das Projekt minds of concern, das anlässlich einer Ausstellung im New Museum, New York, 2002 konzipiert wurde, besteht aus einer Installation und einer netzbasierten Arbeit. Durch das Web Interface des Public Domain Scanners können die AusstellungsbesucherInnen auf der Website des Projekts bestimmte Gruppen auswählen, das können Bewegungen oder NGO’s sein wie Oxfam, the Freedom from Debt Coalition und COSATU, oder aber Medienaktivisten und KünstlerInnen, die sich kritisch zu globalen Aktivitäten der Netzgemeinde äussern.

Mehr