2474
photo by WORM Rotterdam

Live Coding Visuals mit Hydra – CANCELLED!

Die Entwicklerin von Hydra gibt einen Workshop in Live Coding Visuals für alle Interessierten an Visuals, Programmierung, Musik und Videokunst.

Vermittlung/Workshop

21.03.2020, 10:00-17:00

Ort: HeK Veranstaltungsraum

Eintritt: 60 CHF / 40 CHF (red.)

 

Für weitere Informationen
zu Hydra: github.com/ojack/hydra ;
zu Live-Coding: toplap.org

photo by Olivia Jack

Hydra (https://hydra-editor.glitch.me/) ist eine webbasierte Programmierumgebung für die Erstellung von Visuals in Echtzeit. Inspiriert von der analogen Videosynthese macht es Hydra den Nutzern einfach, aus unterschiedlichen visuellen Quellen (Oszillatoren, Kameras, Anwendungsfenster, Videostreams), visuelle Live-Kompositionen zu erstellen. Statt einer Reihe von Knöpfen und Reglern verwendet Hydra Computercode für die Verbindung mit dem Computer, das Routing und die Transformation mehrerer visueller Ströme durch die Kombination von Code-Sequenzen.

Zu den behandelten Themen gehören: 
- Einführung ins Live-Coding und die Videosynthese 
- Analogien zwischen der Synthese von Ton und Bild: Schwingung, Frequenz, Modulation und Muster 
- Audio-Reaktivität und audiovisuelle Zusammenarbeit
- Video-Feedback und chaotische Systeme  

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 
Der Workshop ist offen für alle, die sich für Live-Visuals, Musik, Programmierung und/oder Videokunst interessieren. Die Teilnehmer bringen wenn möglich einen Laptop und eine Webcam mit.

Olivia Jack ist Programmiererin und Künstlerin, und hat Hydra entwickelt. Sie arbeitet häufig mit Open-Source-Software, Kartografie, Live-Codierung und experimentellen Schnittstellen. In Bogotá arbeitet sie mit dem Performance-Labor ATI-erra zusammen und erstellt interaktive Visuals für Tanz und Theater. Außerdem hat sie Software und interaktive Installationen für das CultureHub Art & Technology Center, das Museo de Bogotá und das Oakland Museum of California geschaffen. Ursprünglich aus San Francisco stammend, lebt und arbeitet sie derzeit in Bogotá, Kolumbien. 

Live Coding Visuals mit Hydra – CANCELLED!

Info
prev
prev
next