2798
Paul Jacques Yves Guilbert, Chimes Era #1.2 : the Seat in Judgment (Assessment following the sacrifices of CE #1.1 : the Benching), 2020, video Installation. Photo credits: Paul Jacques Yves Guilbert.

Instagram Künstlergespräch mit Paul Jacques Yves Guilbert

Der Künstler Paul Jacques Yves Guilbert gibt in einem Instagram Künstlergespräch Einsicht in seine Arbeit.

Vermittlung/Online-Künstlergespräch

17.12.2020, 17:00-17:30

Instagram: @hek_basel

Paul Jacques Yves Guilbert, Künstler

Der heute in Belgien lebende französische Künstler Paul Jacques Yves Guilbert schafft aufwändige multimediale Video-Essays, die akademische Quellen mit autobiografischen Anekdoten und wissenschaftlichen Jargon mit der Populärkultur verbinden, um daraus ironische und spielerische Erzählungen zu entwickeln. Seine Videoarbeit Chimes Era #1.2 : the Seat in Judgment (Assessment following the sacrifices of CE #1.1 : the Benching) zeigt den Aufbau einer Theaterkulisse und einer Tribüne, begleitet von Gesängen und einem Glockenspiel. Dabei verweisen Reagenzgläser, die in der Chemie verwendet werden, augenzwinkernd auf die elitäre Sprache von Kunst und Wissenschaft. Durch den Einsatz vieler digitaler Spezialeffekte und mehreren Bildschirmen entsteht eine spielerische und chaotische Erzählung, welche die Zuschauer*innen desorientiert und verwirrt.

Das gespräch findet auf Englisch statt.

Instagram: @hek_basel

Instagram Künstlergespräch mit Paul Jacques Yves Guilbert

Info
prev
prev
next