Familientag: Interaktive Welten

Im Immersive Lab, einer ringförmigen, interaktiven Klang- und Videoumgebung, können Familien und Kinder eigene Ideen umsetzen und Installationen entwickeln.

Vermittlung/Familientag

So, 07.04.2019, 14:00

Alter: ab sieben Jahren

Eintritt: Ausstellungseintritt (Kinder bis sechzehn Jahre kostenlos)

Anmeldung: Der Familientag ist ausgebucht!

Das Immersive Lab ist ein interaktiver Klang- und Videoraum, der vom Institute for Computer Music and Sound Technology (ICST) der Zürcher Hochschule der Künste entwickelt wurde. In ringförmiger Anordnung können Bilder und Videos in einer Panoramaprojektion mit Surround Sound präsentiert werden. Die gesamte Oberfläche der Installation ist berührungsempfindlich und ermöglicht durch Handgesten die Inhalte interaktiv zu beeinflussen.

Im Mini-Workshop entwickeln und programmieren Familien und Kinder eigene interaktive Bildgeschichten, welche im Immersive Lab erlebbar werden. Zusätzlich findet während des Workshops ein dialogischer Besuch der Ausstellung Schweizer Medienkunst: !Mediengruppe Bitnik, Fragmentin, Lauren Huret – Pax Art Awards 2018 statt.

Familientag: Interaktive Welten

Info
prev
prev
next

Related

Lunch Beat

Do, 30.11.2017, 12:00

DIY...

Fr, 19.01.2018, 18:00

In The Woods - part II

Fr, 19.01.2018, 18:00

-- 1236 dd