!Mediengruppe Bitnik, Download Finished, 2006, still

!Mediengruppe Bitnik, Download Finished

Year: 2006
Type: Webarchiv Digital Video
Media Format: 3 films in PAL MPEG-2, 720 x 576 px format. Website consists of 1420 static pages and 1409 films in HTML5. Web server (Nginx, Apache) with PHP5 enabled; server space: ca. 140 GB
Dimension: Variable
Duration: 5' loop
Edition: Films: 7 + 1 AP
Credits:
Acquisition: Acquired with funds from the Freiwilligen Museumsverein of Basel in 2016. On permanent loan from the Freiwilligen Museumsverein of Basel. Inv. No. S0020.
Keywords:
Artwork Link: https://www.download-finished.com
Artist Website: wwwwwwwwwwwwwwwwwwwww.bitnik.org

Info
prev
!Mediengruppe Bitnik, Download Finished, 2006, still
!Mediengruppe Bitnik, Download Finished, 2006, still
!Mediengruppe Bitnik, Download Finished, 2006, still
!Mediengruppe Bitnik, Download Finished, 2006, installation view
!Mediengruppe Bitnik, Download Finished, 2006, installation view
prev
next
Die Zürcher !Mediengruppe Bitnik (Carmen Weisskopf und Domagoj Smoljo), bekannt durch die medienreflexive Anwendung von Hacking-Strategien, verwendet für ihr Netzprojekt Download Finished Filme aus P2P-Netzwerken und Online-Archiven: 
«Das Found Footage der ursprünglichen Bilder wird in Pixel aufgelöst und damit die versteckte Datenstruktur sichtbar gemacht. Die Nutzer und File-Sharer der Arbeit werden zu Autoren, indem sie ihre beliebtesten Filme neu interpretieren. 
Bevor ein Film, der entweder direkt von einer Kamera oder einer DVD stammt, digitalisiert und in eine File-Sharing-Ressource eingespeist wird, hat er bereits mehrere Transformationen durchlaufen. Download Finished nutzt diese Datenstruktur für die Transformation der Bildschicht: Was sonst als Kompressionsfehler bekannt ist, wird in ihrer Nutzung zu einer neuen Ästhetik und zeigt die digitale Natur der Daten. 
Indem dieser sogenannte «Glitch», ein Fehler in der Datenübertragung, Funktionsweisen aufdeckt, die meist verborgen, implizit aber bereits im System angelegt sind, erweitert und bereichert er die übliche Nutzung der Bilder und macht gleichzeitig die Natur digitaler Artefakte deutlich.»
(Text: Carmen Weisskopf und Domagoj Smoljo)

Artist Bio

Carmen Weisskopf (*1976), Schweiz 
Domagoj Smoljo (*1979), Kroatien, sie leben und arbeiten in Zürich und Berlin. 

!Mediengruppe Bitnik sind die Künstler Carmen Weisskopf und Domagoj Smoljo. Ihre Komplizen sind der Londoner Filmemacher und Forscher Adnan Hadzi und der Reporter Daniel Ryser. Sie sind zeitgenössische Künstler, die im und mit dem Internet arbeiten. Ihre Praxis verortet sich im Digitalen und dessen Einfluss auf die Veränderung physikalischer Räume. Absichtlich arbeiten sie mit dem Verlust der Kontrolle, um etablierte Strukturen und Mechanismen zu hinterfragen.