Yves Netzhammer, Dialogischer Abrieb, 2011, still

Yves Netzhammer, Dialogischer Abrieb

Year: 2011
Type: Digital Video Animation
Media Format: DVD
Dimension: variable
Duration:
Edition: 4/7
Credits:
Acquisition: On permanent loan from the Bundeskunstsammlung, Bern, 2017. Inv. No. S0052.
Keywords:
Artwork Link:
Artist Website: www.netzhammer.com

Info
prev
Yves Netzhammer, Dialogischer Abrieb, 2011, still
Yves Netzhammer, Dialogischer Abrieb, 2011, still
Yves Netzhammer, Dialogischer Abrieb, 2011, still
Yves Netzhammer, Dialogischer Abrieb, 2011, still
prev
next
Die metapohrisch angelegte Handlung eines Dialogs in Form eines Autounfalls, in dem sich zwei Subjekte in Zeitlupentempo annähern, letztendlich ineinander krachen, bietet die formale Struktur des Filmes. Gegenseitige Abhängigkeiten und Prägungen werden sinnbildlich veranschaulicht. 
Die Wucht des Aufeinanderprallens generiert überraschende Körperstellungen, eine Art körpereigenes Erinnerungsarchiv, welche die Protagonisten an unverarbeitete Traumata denken lässt. Mittels Überblendungen werden in den verlangsamten Unfallablauf biografische Rück- oder Vorblenden eingefügt. 
Die ganze Arbeit versteht sich als eine Untersuchung, wie Biografien resp. Zeitmodelle erzählerisch genutzt werden, und identitätsstiftende Ereignisse bildnerisch offen dargestellt werden können.
(Text: Yves Netzhammer)

Artist Bio

Yves Netzhammer (*1970) in Schaffhausen, Schweiz. Aufgewachsen in Diessenhofen und Schaffhausen, lebt und arbeitet in Zürich.