Lynn Hershman-Leeson, Photo: Lisa Blatt

Lynn Hershman-Leeson: Artist Talk

Lynn Hershman-Leeson im Gespräch mit Peter Weibel (Künstler und Direktor des ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe).

Veranstaltung/Talk

Mi, 02.05.2018, 18:00

Eintritt: frei

Lynn Hershman-Leeson gehört zu den Pionierinnen der Medienkunst. Schon seit den 1960er Jahren thematisiert sie in ihren Werken Fragen nach dem Zusammenspiel von Technologien, Medien und Identität und der sich verändernden Beziehung zwischen Körper und Technologie. Sie hinterfragte die neuen technologischen Werkzeuge nach deren Auswirkungen auf unsere Vorstellungen von individueller Identität und Einzigartigkeit, unsere Privatsphäre und unser sich veränderndes Verhältnis von realer und virtueller Welt. Ihr Œuvre umfasst Fotografie, Film, Video, Objekte und Installationen, Computer basierte Kunst, Software und Performance.

Peter Weibel (*1944 in Odessa), studierte Literatur, Medizin, Logik, Philosophie und Film in Paris und Wien. Durch seine vielfältigen Aktivitäten als Künstler, Medientheoretiker, Kurator und Nomade zwischen Kunst und Wissenschaft wurde er zu einer zentralen Figur der europäischen Medienkunst.

Lynn Hershman-Leeson: Artist Talk

Info
prev
prev
next
-- 997 dd