Atem-Puls-Klangmaschine

DIY Atem-Puls-Klang-Bild-Maschine

Wie können aus Herzschlag und Atem, Töne und Bilder werden?

Vermittlung/Workshop

19.01.2018, 18:00-22:00

Alter: ab 8 Jahren (Kinder bis 10 Jahre in Begleitung Erwachsener)

Eintritt: Museumsnacht-Ticket (erhältlich im HeK)

Anmeldung: Keine Anmeldung. Die Plätze werden vor Ort vergeben, einfach hereinschauen.

Links: https://www.museumsnacht.ch
http://www.mechatronicart.ch

Innerhalb der Museumsnacht werden die Signale unseres Körpers  mit der selbstgebauten Maschine zu Klängen und diese zu Bildern. Wir verwenden dazu eine kleine elektronische Schaltung zum selber Zusammenbauen. Diese misst den Widerstand unterschiedlicher Körperfunktionen wie Atem und Puls. Diese Daten werden dann über einen kleine Chip in eine Schwingung übersetzt und so zum Klang, den wir hören können, und über ein Oszilloskop auch visuell beobachten können.

Mit der selbst gebauten Schaltung werden alle Körper zu einer Klangquelle - wie klingt deine Katze? Wie klingst du, wenn du müde bist? Oder aufgeregt? 

In Zusammenarbeit mit der SGMK (Schweizerischen Gesellschaft für mechatronische Kunst).

DIY Atem-Puls-Klang-Bild-Maschine

Info
prev
prev
next

Related

Lunch Beat

Do, 30.11.2017, 12:00

BitBadge...

So, 03.12.2017, 13:30

In The Woods - part II

Fr, 19.01.2018, 18:00

-- 917 dd