Agnes Meyer-Brandis, The Moon Goose Analogue: Lunar Migration Bird Facility , 2011-present

Agnes Meyer-Brandis: Wolkenkerne, Mondgänse und Wanderbäume

Die deutsche Künstlerin Agnes Meyer-Brandis entwickelt ein poetisches Spiel zwischen Wissenschaft und Kunst.

Ausstellung

07.09.2017 - 12.11.2017

Eintritt: 9 / 6 CHF (red.)

Agnes Meyer-Brandis, The Moon Goose Analogue: Lunar Migration Bird Facility , 2011-present

Die deutsche Künstlerin Agnes Meyer-Brandis entwickelt ein poetisches Spiel zwischen Wissenschaft und Kunst. Auf der Spur versteckter Orte und Naturphänomene erkundet sie neugierig den Raum zwischen wissenschaftlich festem Grund und den Sphären der Phantasie und durchwebt so die strengen Konventionen der Wissenschaft mit einem unvoreingenommenen und künstlerischen Blick.

Einzelausstellung in Koproduktion mit Migros Kulturprozent.

Kuratiert von Raphael Rogenmoser und Sabine Himmelsbach.

Vernissage: 06.09.2017, 19:00

Info
prev
prev
next

Related

Opening: unREAL. Die...

Mi, 07.06.2017, 19:00

unREAL. Die...

08.06.2017-20.08.2017

HeK @ LISTE Art Fair Basel

12.06.2017-18.06.2017

-- 688 dd