Unterstützer

Die Stiftung Haus der elektronischen Künste wird getragen von:


Das neue Gebäude wurde von der Christoph Merian Stiftung finanziert und gebaut. Weitere Mittel für den Ausbau des Hauses erhielt das HeK von der Ernst Göhner Stiftung. Die Infrastruktur im neuen Gebäude wurde durch grosszügige Mittel des Kantons Basel-Stadt finanziert: 


Die Vermittlungsaktivitäten des HeK werden von August 2014 bis 2017 durch die grosszügige Unterstützung des Förderfonds Engagement der Migros-Gruppe ermöglicht. Mit dem Förderfonds Engagement Migros unterstützt die Migros Projekte in den Bereichen Kultur, Nachhaltigkeit, Wirtschaft und Sport. Die Projekte werden von Unternehmen der Migros-Gruppe aus den Geschäftsfeldern Handel, Finanzdienstleistungen und Reisen finanziert. Die zur Verfügung gestellten Mittel entsprechen zehn Prozent der von den Unternehmen jährlich ausgeschütteten Dividende. Der Förderfonds gründet in der Verantwortung der Migros gegenüber der Gesellschaft und ergänzt die Fördertätigkeit des Migros-Kulturprozent: 


Das HeK bedankt sich bei allen Förderern und Sponsoren für die grosszügige Unterstützung und dankt auch allen Institutionen und Firmen, die die Ausstellungsprojekte und Veranstaltungen durch Sach- oder Personalleistungen unterstützen. 

Sponsoring

Falls Sie unser Haus unterstützen möchten finden Sie hier Informationen zum Sponsoring: Sponsoringdossier