Alva Noto

Carsten Nicolai aka Alva Noto

Exklusives Konzert mit dem Künstler und Musiker Carsten Nicolai aka Alva Noto, dessen Partituren von einem konzeptuellen und minimalistischen Ansatz geprägt sind.

Veranstaltung/Konzert

Di, 13.06.2017, 23:00

Ort: HeK UG

Alter: Ab 18 Jahren

Eintritt: Ausverkauft

Links: http://www.carstennicolai.de
http://www.alvanoto.com
http://www.raster-noton.net
http://www.eigen-art.com

Tickets: Ausverkauft

Carsten Nicolai, ein deutscher Künstler und Musiker, lebt in Berlin. Für seine musikalischen Outputs benutzt er das Pseudonym Alva Noto. 1965 in Karl-Marx-Stadt geboren, gehört er zu einer Künstler/innengeneration, die intensiv im Übergangsbereich zwischen Musik, Kunst und Wissenschaft arbeitet. Als überzeugter Anhänger des Reduktionismus führt er seine Klangexperimente in den Bereich der elektronischen Musik, wobei er seinen eigenen Code an Zeichen sowie akustischen und visuellen Symbolen kreiert. Gemeinsam mit Olaf Bender und Frank Bretschneider hat er das Label „raster-noton. archiv für ton und nichtton“ gegründet.

Zu seinen vielfältigen musikalischen Projekten gehören bemerkenswerte Kollaborationen mit Ryuichi Sakamoto, Ryoji Ikeda (cyclo), Blixa Bargeld oder Mika Vainio. Nicolai hat vielfach als Alva Noto in Europa, Asien, Südamerika und den USA getourt. Er ist unter anderem im Solomon R. Guggenheim Museum in New York, dem San Francisco Museum of Modern Art, dem Centre Pompidou in Paris und dem Tate Modern in London aufgetreten. In jüngster Zeit hat Nicolai die Musik für Alejandro González Iñárritus neuesten Film „The Revenant“ orchestriert; der Film wurde für einen Golden Globe, BAFTA, Grammy und Critics Choice Award nominiert.

Carsten Nicolai aka Alva Noto

Tickets: Ausverkauft

Info
prev
prev
next

Related

Book launch: How to Play...

So, 18.06.2017, 14:00

Mittwoch Matinee -...

Mi, 26.07.2017, 10:00

Makey Makey - Interaktive...

26./27.07.2017

-- 796 dd